denkt er noch an mich, meldet er sich

Er meldet sich nicht?

So denkt er gerne an Dich!

Ich möchte ehrlich zu Dir sein, es ist nie ein gutes Zeichen, wenn längere Zeit Funkstille herrscht. Aus meiner eigenen Erfahrung ist es jedoch kein Grund in Panik zu verfallen.

Es gibt eine wahrscheinliche Ursache, warum er nicht meldet. Und diese muss nicht sein, dass er Dich nicht will oder gar kein Interesse an Dir verspürt. Die meisten Männer sind schreibfaul, unkommunikativ und zweckorientiert - denken jedoch trotzdem an Dich.

Auch wenn er sich seit 5 Tagen nicht mehr meldet, muss das nicht viel bedeuten. Sogar wenn es schon zwei Wochen her ist, dass er Dir das letzte Mal geantwortet hat und er ständig online ist.

Sorgen solltest Du Dir erst machen, wenn er sein Verhalten komplett geändert hat. Er hat Dir zuvor viel und ausgiebig geschrieben, ihr habt lange telefoniert, er hat sich interessiert gezeigt und plötzlich ist das alles weg?

Jetzt schreibt er gar nicht bzw. er meldet sich nicht mehr von selbst?

Denkt er dann noch an mich?

Hmmm …

Es wird wohl Zeit, ihm eine interessante Nachricht zu schreiben, die es schwer macht Dich zu ignorieren -  ganz ohne Druck, ganz ohne Angst ihn zu nerven.

Los geht's!

Die 4 Kardinalsfehler

Wenn er sich nicht mehr meldet, neigen viele Frauen dazu, mindestens einen der vier folgenden Fehler zu begehen:

Fehler #1 - Die Frau lässt den Mann ihre Enttäuschung spüren.

Die Frauen schreiben ihm aus Frust! Dabei kommen Nachrichten zustande, die in etwa so klingen:

Er meldet sich nicht, denkt er noch an mich?

Hättest Du Lust Dich zu rechtfertigen? Die meisten Männer nicht. Oft geht das einher mit einer Nachricht wie dieser:

Denkt er noch an mich, wenn er sich nicht meldet?

Verstehe, dass es nichts bringt, dem Mann so etwas zu schreiben. Im Gegenteil Du wirkst eingeschnappt und beleidigt. Dabei willst Du doch souverän und selbstbewusst sein. Er soll doch gerne an Dich denken.

Fehler #2 - Die Frau beginnt ihre Nachricht mit einer Entschuldigung.

Endloses Entschuldigen und Sich-Kleinmachen aus Angst ihn zu nerven und zu stören. Verstehe, dass Du Dich niemals entschuldigen musst, wenn Du ihm schreibst. Du bist selbstbewusst und kein kleines Dinge, dass sich unerwünscht fühlt.

Er meldet sich nicht, denkt er noch an mich?

In dieser Nachricht ist noch ein weiteres No-Go enthalten. Das Lenken seines Fokus und seiner Gedanken auf "sein" Problem. Männer erklären sich oft ungerne, insbesondere wenn sie in dem Modus sind, ein Problem mit sich selbst auszumachen. Du solltest ihn lieber ablenken und versuchen zum Lachen zubringen.

Fehler #3  - Das Ignorieren bzw. Übersehen von Signalen seinerseits.

Es passiert selten, dass ein Mann sich von heute auf morgen komplett nicht mehr meldet. Es ist vielmehr so, dass er in den Nachrichten zuvor Hinweise geben hat. Gehe Dein Chatverlauf durch und suche nach folgenden Aussagen: "Ich habe im Moment viel Stress.", "Die Woche muss ich viel arbeiten.", "Im Moment will ich für mich sein.", "Es ist mir gerade alles zu viel." usw.

Fehler #4 - Sie schreibt ihm noch mehr, damit er bleibt.

Wenn die Frau das Gefühl hat, er distanziert sich, beginnt sie ihm noch mehr zu schreiben, da sie den Drang verspürt unbedingt etwas tun zu müssen, damit er nicht aus ihrem Leben verschwindet. Verstehe, das Verlustangst immer und wirklich immer ein sehr schlechter Ratgeber ist. Es führt nur dazu, dass das eintrifft, was Du eigentlich zu verhindern versuchst.

Informiere Dich lieber über unsere Beratung.

Jetzt wo wir die wichtigsten No-Gos besprochen haben, können wir wirklich anfangen, ihm tolle Dinge zu schreiben!

Inhalt:

Ursachen

Warum er sich nicht mehr meldet und was es Dir über ihn verrät.

 
Verhalten

Wie Du Dich richtig verhältst, wenn er sich nicht meldet!

 
Top Tricks

9 Tricks, die garantiert dafür sorgen, dass er an Dich denkt und sich bei Dir meldet!

 

Es gibt drei Situationen, in denen er sich nicht mehr meldet.

Welche trifft auf Dich zu?

1. Wir hatten einen Flirt, aber jetzt meldet er sich nicht mehr. Ich frage mich, habe ich etwas falsch gemacht?

Wenn er sich nach dem ersten Date nicht mehr meldet, gib ihm ein wenig Zeit. Vielleicht meldet er sich nicht sofort, weil  er denkt, dass man 3 Tage warten sollte. (Was man nicht machen sollte!) Wenn Du keine Lust mehr zu warten hast, dann schreibe Du ihm. Ideen und Vorschläge, was Du ihm schreiben kannst, erläutere ich Dir noch im Laufe dieses Artikels.

Wenn er sich nach ein paar Dates nicht mehr meldet, scheint ihm etwas anderes dazwischen gekommen zu sein. Ob das die Arbeit, Freunde oder eine andere Frau ist, kann nur er Dir sagen.

Falls er sich nicht mehr von sich aus meldet, sondern nur wenn Du zuerst schreibst, dann scheint ihn irgendetwas zu beschäftigen, dass seine Energie komplett aufsaugt. Vielleicht ist er krank oder hat Depressionen, in welchen er lieber alleine sein will. Gelegentlich ist es auch Stress, sodass sein Kopf mit anderen Dingen gefüllt ist. Erfahre mehr in diesem Artikel: Er meldet sich nicht von alleine!

2. Wir haben uns gestritten oder getrennt. Ich denke an ihn, bin mir aber nicht sicher, ob er auch noch an mich denkt?

Keine Bange. In diesem Fall denkt er zu 100% noch an Dich. Die Frage ist eher, ob er dabei positive oder negative Gefühle empfindet. Wenn Du zum Beispiel Mist gebaut hast, dann will er keinen Kontakt um sich zu schützen. Es tut weh und im Grunde genommen sucht er Abstand um seine Gefühlswelt zu ordnen.

Falls er Mist gebaut hat, dann kann es gut sein, dass er Scham und ein schlechtes Gewissen empfindet und deswegen den Kontakt meidet. Es ist nun mal so, dass viele Menschen nicht das Rückgrat besitzen Fehler gegenüber anderen einzugestehen und den vermeintlich einfacheren Weg wählen: Sie meiden alles, was mit ihrer Fehlleistung zu tun hat - somit auch Dich. In diesem Fall, vergiss ihn. Er ist kein echter Mann, sondern nur ein Feigling. So etwas braucht niemand, insbesondere nicht Du.

Falls es ein ewiges Hin und Her zwischen euch ist, dann möchte ich Dir unseren Artikel über On-Off-Beziehung ans Herz legen!

SONDERFALL: Wenn sich plötzlich nicht mehr meldet, aber zuvor genau den gegenteiligen Eindruck erweckt hat, indem er Dir zum Beispiel geschrieben hat, wie sehr er dich mag oder dass er sich freut Dich bald zu treffen, kann es sich um Ghosting handeln.

3. Er ist weit weg und meldet sich nicht. Ich vermisse ihn so sehr!

Wenn er sich gerade mit seinen Kumpels im Urlaub befindet, ist es meiner Meinung nach völlig ok, wenn er sich nur sporadisch meldet. Natürlich ist es schön sich zu vergewissern, dass er immer noch an Dich denkt, jedoch solltest Du ihn im Urlaub auch nicht einengen. Wenn Du zum Beispiel täglich mit ihm eine Stunde telefonieren willst, obwohl er gerade mit seinen Freunden unterwegs sein will, dann solltest Du ihm seinen Freiraum einräumen.

Vermeide es den Eindruck zu erwecken, dass Du ihn kontrollieren willst. Denn erstens ist es unmöglich - er befindet sich ja weit weg und zweitens erzeugt Du nur Stress - für ihn und für Dich. Vertraue ihm einfach - wenn auch gezwungenermaßen. Verstehe dass er Dich trotzdem liebt, obwohl er sich vielleicht in deinen Augen zu wenig meldet. Wenn Männer unter sich sind, sind sie meistens mit sich beschäftigt. Das hat nichts zu bedeuten.

Wenn ihr beide über einen längeren Zeitraum physisch getrennt seid und der Kontakt einschläft, dann gibt es ein paar Dinge, die Du tun kannst. Die wichtigsten Hindernisse und Tipps findest Du in dem Artikel über Fernbeziehung.

Es gibt noch eine letzte Frage, die mir oft gestellt wird: Wenn ich von ihm Träume, hat er an mich gedacht? Ich bin fest davon überzeugt, dass dem so ist. Ich glaube Liebe ist eine Bindung, die auf vielen Ebenen wirkt.

Was tun, wenn er sich nicht mehr meldet?

Was Du aus seinem Verhalten lernen kannst.

Er meldet sich nicht, wie lange soll ich warten?

Es gibt leider keine universelle Antwort auf diese Frage, denn wie immer im Leben, hängt alles von der Situation ab. Generell solltest Du vermeiden ihm immer und immer wieder zu schreiben, sofern er Dir nie antwortet. Denn dann wirkt es so, als ob Du ihm hinterherläufst und das entzaubert Dich ein Stück.

Nehmen wir mal an, Du wartest seit 5 Tagen, dass er sich von alleine meldet. Was ist, wenn er genau das Gleiche macht?

Es bringt nichts, einfach zu erwarten, dass er sich zu melden hat - insbesondere wenn Du Dich ja auch nicht meldest. In solch einem Fall schreibe ihm einfach etwas Nettes und warte ab was passiert. Das zeigt zumindest von deiner Seite, dass Du ihn nicht vergessen hast.

Wie genau verhält er sich? 

Wenn ihr schon länger keinen Kontakt mehr habt, dann ist mein Rat an Dich, Dich so unverbindlich wie möglich bei ihm zu melden.

Wenn er nicht sofort zurückschreibt, dann lehne Dich entspannt zurück und mache Dir keine Gedanken. Sprich ihn einfach darauf an, wenn ihr telefoniert, ohne ihm dabei Vorwürfe zu machen.

Wenn er sich nur meldet, wenn Du Dich meldest, dann ist er im besten Fall beschäftigt oder schreibfaul, im schlimmsten Fall desinteressiert. Wende einen der unten beschriebenen Tipps an.

Er ist ständig online, schreibt aber nicht! Bevor Dein Kopfkino endgültig mit Dir durchgeht: Wenn er ständig online ist, zum Beispiel bei Facebook, Whatsapp oder auf irgendwelchen Single Plattformen, bedeutet das gar nichts. Er muss nicht wirklich physisch anwesend sein, um angemeldet zu sein. Der Status Online bedeutet oft nur, dass er sich nicht ausgeloggt hat und formal immer noch angemeldet ist.

Jetzt zur schlechten Nachricht. Es muss irgendeinen Grund haben, warum er Dir nicht antwortet. Der häufigste Grund ist, dass das Schreiben mit Dir nicht besonders spannend und abwechslungsreich ist. 

Ich möchte Dir an dieser Stelle einen beliebten Ratgeber empfehlen, der Dir helfen wird Deinen Nachrichten spannend und interessant zu gestalten. Du willst doch, dass er Dir gerne zurück schreibt, oder?

9 Tricks damit er an mich denkt und sich meldet!

Suche Dir einen aus!

9 Strategien seine Aufmerksamkeit zu gewinnen, sodass er Dir zurückschreibt.

Es gibt ein paar Tricks, wie Du ihn dazu bringst, wieder an Dich zu denken und sich zu melden. Die offensichtlichste Methode ist, ihm einfach zu schreiben. Doch natürlich soll es nicht so aussehen, als würdest Du ihm hinterherlaufen.

1. Schreibe ihm so, als ob Du keine Antwort erwartest. Stelle ihm keine Fragen, sondern verwende Aussagen. Dann stehst Du nicht blöd da, falls er Dir nicht antwortet. Zum Beispiel:

Er meldet sich nicht tipps und tricks

Er meldet sich nicht mehr

2. Spiele mit seiner Neugierde. Zum Beispiel: Frage nicht: "Was machst Du gerade?" Sondern mache daraus eine Herausforderung: „Du errätst, nie was ich gerade mache!“ oder „Dir würde es gefallen, was ich gerade mache!“

3. Schicke ihm ein Foto von Dir. Vorzüglich eines, auf dem Du lachst, mit der Bildunterschrift: „Schöne Grüße!“

4. Mache auf Dich aufmerksam. Falls ihr beide euch auf den Sozialen Medien tummelt, like eines seiner Bilder und kommentiere es, wie oben beschrieben.

5. Schiebe einen Grund vor, warum Du Dich meldest. Schreibe ihm, dass Du seinen Rat, Hilfe oder Meinung brauchst. Appelliere dabei an sein Ego: "Ich denke, Du kennst Dich besser damit aus ..."

Er meldet sich nicht, denkt er noch an mich?

6. Schicke ihm etwas Witziges auf seine Kosten.
Schicke ihm ein lustiges Foto und schreibe darunter: „Das hat mich an Dich erinnert.“

7. Schicke ihm ein „Wanted“ Foto mit seinem Gesicht. So kannst Du ihm spielerisch erklären, dass er vermisst wird!

er meldet sich nicht Hilfe
Schicke ihm ein "Wanted" Bild!

Die nächsten Strategien sind expliziter und sollten nur mit Vorsicht angewendet werden.

8. Fordere ihn heraus. Ziel ist es ihn zu provozieren, indem Du eine Behauptung aufstellst, die er nur widerlegen kann, indem er Dir antwortet. „Ich habe gerade mit meiner Freundin XY über Dich geredet. Sie meinte Du seist ein Arsch, weil Du Dich nicht meldest. Zeige mir, dass sie unrecht hat.“

9. Mache ihm ein Angebot. „Heute ist dein Glückstag. Du hast einen Wunsch bei mir frei … Einlösbar in den nächsten 15 Minuten.“

Ein letzter Tipp: Sei hartnäckig. Gebe nicht sofort auf. Manchmal hat der Mann einfach viel um die Ohren und ist schreibfaul. Kein Grund zur Panik.  Machmal muss man seinem Glück einfach etwas nachhelfen!

Schaue Dir unseren Ratgeber: Wie tickt er wirklich? an und melde Dich zu unserem kostenlosen Schreib ihm das! Workshop an.

Über die Autoren
Isabella und Béla Calise schreiben über Liebe, Flirten, Beziehungen und das Glück zu zweit. Sie bieten sowohl Beziehungs- und Paarberatung, als auch Flirt- und Single-Beratung exklusiv für Frauen an. 

41 Kommentare zu „Er meldet sich nicht, denkt er noch an mich?“

  1. Avatar

    Ich bin 20 und habe einen 12 Jahre älteren Mann kennengelernt. Wir haben uns bis jetzt zweimal getroffen und gut verstanden. Er hat Interesse gezeigt, wir haben viel miteinander geredet.
    Geschrieben hat er immer sehr viel und auch intensiv und längere Texte. Doch seit zwei Tagen ist das nicht mehr der Fall… seine Nachrichten werden immer abweisender und kürzer und er antwortet kaum noch. Er war am Wochenende auf einem Geburtstag und ich habe Angst dass er dort jemanden kennengelernt hat.
    Gestern wollten wir uns treffen und er hatte auch zugesagt und paar Stunden später meinte er es geht nicht da er Kopfschmerzen hätte… ich bin total traurig, da ich bis jetzt immer nur Pech mit Typen hatte und hab gehofft, dass es diesmal was wird. Jetzt habe ich Angst dass er das Interesse an mir verloren hat. Was kann ich machen…? 😢

  2. Avatar

    Hallöchen,
    Ich habe ein Mann im Dating Portal kennen gelernt. Wir schreiben uns seit paar Wochen, er hat mir auch geschrieben das ich was besonderes bin und er sich auf das erste Treffen freut. Wir hatten auch sehr gute Gespräche.Aber seit drei Tagen bekomme ich keine Antwort mehr.Was soll ich tun. LG Martina

  3. Avatar

    Ich (57) habe seit dem Tod meines Mannes vor 2,5 Jahren ab und zu Kontakt per Whatsapp zu seinem Chef gehabt. Als ich ihm zu Weihnachten geschrieben habe, kam zurück, dass er gerne mit mir essen gehen möchte. Es war sehr schön. Ich habe durch sein Verhalten gespürt, das ich ihm gefalle. Es folgte ein 2. Treffen. Er sagte mir beim Verabschieden, dass er nach seiner Trennung erst mal zur Ruhe kommen muß. Wohnungssuche ect…. Dann hat er mich in den Arm genommen und leidenschaftlich geküsst. Danach hatte ich ihm nochmal kurz geschrieben, er hat auch geantwortet aber es war nur eine allgemeine Unterhaltung
    Und jetzt ist Ruhe. Es ist 14 Tage her und er meldet sich nicht. Was mach ich in so einer Situation? Ich will ihn nicht zutexten, das wäre ein fataler Fehler. Aber ich habe mich in ihn verliebt und möchte ihn wiedersehen.
    Helft mir, das Richtige zu tun.

  4. Avatar

    Ich habe seit 7 ½ Jahren einen Partner den ich über alles liebe. Jedoch haben wir sehr oft gestritten in dieser Zeit. Er hat sich immer alles von mir gefallen gelassen. War immer still hat mir des Friedens willen immer recht gegeben. Seit 2019 wohnen wir zusammen. Am Sonntag haben wir sehr sehr großen Streit im Haus meiner Eltern gehabt ich habe meinen Anstand Respekt und Wertschätzung verloren. Wir haben wirklich so stark gestritten das er davon gelaufen ist. In die Wohnung hat Sachen gepackt auf 5 Minuten und ist zu seinem Papa gefahren. Habe ihn am gleichen Tag angerufen und gesagt seine Mama steht vor der Tür meiner Eltern und würde mich sehr respektlos behandeln. Ihm tat das Leid hat aber am Telefon gesagt das ich nicht so schön heilig tun brauche es hat keinen Sinn mehr es ist vorbei. Und hat aufgelegt.
    Habe ihn am Mittwoch darauf geschrieben er soll doch bitte kommen wir müssen reden. Passiert ist das am 05.12. Geschrieben habe ich ihm am 08.12. Habe jedoch keine Rückmeldung bekommen. Habe dann am 09.12 eine Rückmeldung bekommen er müsste erstmal schauen wo er auf Dauer bleiben kann. Telefonieren wollte er auch nicht. Hatte ihn dann doch mal ans Telefon gebracht wo ich ihn gebeten hatte nachhause zu kommen um zu sprechen. Er war sehr stur und genervt und war entgeistert und wollte nicht kommen. Habe ihn jedoch davon überzeugt. Am 10.12 18 uhr zu kommen. Als ich wartete wurde es bereits halb 8 Abend und er meldete sich er sei so fertig er hat sich um 17:30 hin gelegt.also kam es wieder nicht zum Gespräch. Am 11.12 habe ich ihn nochmal angerufen und gebeten zu kommen. Widerwillig kam er und hörte sich alles an. Er wollte jedoch dann plötzlich gehen. Viel geäußert hat er sich jedoch nicht.nur das er mir keine zweite Chance geben kann sonst würde er mir immer die Schuld geben und er
    Glaub mir tut alles leid. Aber nicht das ich mich ändere. Ich habe schlaflose Tage und Nächte gehabt. Ich habe es eingesehen meine Fehler über all die Jahre. Er fuhr wieder und ließ mich alleine in der Wohnung zurück. Ohne Sachen mitzunehmen. Er sagte er käme am 12.12 nochmal jedoch schrieb er mir abend er will mich nicht verletzen er komme heute nicht. Und ihm ging es seit gestern so scheiße. Habe ihn gefragt ob ich ihn helfen kann er sagte das kann niemand. Und ich fragte ob er Zeit braucht er sagte ja. Und das er ruhe mag und derzeit gerne einfach allein wäre.. Ich weiß nicht weiter. Ich habe so tierisch Angst ihn zu verlieren. Wenn ich so tatenlos zusehe und warte. Habe auf diese Zeit bereits 7 kg verloren und nehme keine Nahrung zu mir. Ich habe so angst und weiß nicht was derzeit das richtige ist. Ich hoffe du hast einen Tipp und Rat damit mein Leben weiter geht vielleicht kannst du diese Situation etwas einschätzen. Ich vermisse ihn so sehr

    Was soll ich tun ohne das meine Beziehung kaputt geht

  5. Avatar

    Hallo
    Ich habe einen tollen Mann kennengelernt… Nun habe ich einen großen Fehler gemacht ich wusste, dass ich ihm davon erzählen muss und wollte es auch immer machen nur hatte ich angst die schöne Zeit kaputt zu machen ich wusste nicht wie und wann… mich hat es allerdings irgendwann innerlich aufgefressen das ich es ihm geschrieben habe, dass ich noch im Trennungsjahr bin… darauf hat er geschrieben dass es ihm gegenüber fair gewesen wäre ihm das von Angesicht zu Angesicht zu sagen und auch früher und das er die Zeit mit mir genießt und mich sehr mag er jetzt aber wütend ist auf das „wie“ und“wann“ und er es erst sacken lassen muss um uber uns nachzudenken da in der Wut falsche Entscheidung entstehen das ist jetzt eine Woche her…
    Ich würde ihn gerne fragen ob wir und sehen können und er mir die Chance geben kann um alles zu erklären nur habe ich angst alles noch mehr kaputt zu machen

    Danke schon mal
    Liebe Grüße Luisa

  6. Avatar

    Hallöchen,
    es geht um einen neuen Mann in meinem Leben. Herrscht momentan Funkstille. (4 Tage)
    Nach unserem spontanen ersten Treffen am vergangenen Mittwoch gab es auch noch Kontakt, wo er mir Interesse vermittelt hatte. Anfang dieser Woche meinte er, er sei sich nicht ganz so sicher. Ist von einem 2ten treffen aber nicht abgeneigt. Daraufhin habe ich mich dür seine Ehrlichkeit bedankt und Verständnis gezeigt.
    Seither kam nichts mehr.
    Ich hatte das Gefühl, das Sympathie vorhanden war.
    Ist zwar alles noch sehr früh, dennoch möchte ich meine Zeit nicht vergeuden.

    Jetzt stellt sich für mich die Frage, schreibe ich ihn einfach nochmal an und wenn ja, am besten wie?
    Einfach ein zweites Treffen ins rollen bringen?

    LG Mareike

    1. Dating-, Flirtcoach - Wie verliebt er sich in mich?

      Liebe Mareike,

      in der Situation die Du schilderst war ich etwas erstaunt über deine Antwort auf seine Zurückweisung nach eurem ersten Date. Sich für die Offenheit zu bedanken und Verständnis zu zeigen kommt mir dann dieser Stelle wenig authentisch vor sondern eher sehr gut erzogen und darum bemüht die eigene Enttäuschung zu verbergen.

      So eine Reaktion kann auch den Eindruck erwecken, du seist der gleichen Meinung.

      Versuche eine Balance zwischen Zurückhaltung und Offenheit zu finden um Ihm einerseits zu zeigen, dass Du seine Entscheidung akzeptierst und andererseits Deine eigenen Wünsche und Gedanken mehr in den Vordergrund stellst.

      Alles liebe,

      Isabella

    2. Avatar

      Ich habe voriges Jahr einen Mann kennengelernt er ist leider 13 Jahre jünger wie ich .. er arbeitet auch sehr viel haben uns nur selten gesehen. März erzählte er mir das es nur an Nein alter liege und er jetzt ne Freundin hat.. 2 Monate später schrieb er mir er war dann ab und zu bei mir und hat mit mir geschlafen.. seine freundin hat im Dezember deshalb Schluß gemacht auch weil er ja sonst keine zeit hat. Im Januar war er 3 mal wieder bei mir .. geschrieben haben wir oft nur jetzt meldet er sich seit mehren Tagen nicht mehr. Wenn er bei mir ist hab ich das Gefühl er möchte nicht gehen . Er weiß was ich für ihn empfinde. Ich möchte ihn ja nicht jeden Tag sehen oder hören … aber so lange hab ich noch nie auf eine antwort oder nachricht gewartet. Ich weiß nicht was ich machen soll ..

      1. Avatar

        Seine Freunde sagten mir er sagt nur das er eine freundin hat nur um ruhe zu haben . Da er viel arbeitet dachte ich es wäre nur gesagt damit er es einfacherer hat zu sagen er will keine beziehung . Er arbeitet fast immer 12 bis 18 stunden am Tag. Schläft nur wenig. Ich weiß wenn man weiß sollte man sowas nicht tuen .. er ist mein Traummann und irgendwie komme ich nicht von ihm los. Und ich hab das Gefühl bei ihm ist es nicht anders.. Bitte nicht falsch urteilen.. Ich hatte das so noch nie gehabt. Und hab leider viele schlechte Erfahrungen gemacht..

  7. Avatar

    Hallo, ich wende mich heute an euch, nachdem ich hundertmal überlegt habe ob ich es wage oder nicht…

    Ich stecke grade in einer Misere, ich bin total verliebt in einen Kerl, der leider in den letzten 2 Jahren recht viel durch hat…Trennung auf relativ miese Weise, und sie ist durch Feuerwehr und Familie noch sehr präsent, sein Papa gestorben und ihm hatte keiner was gesagt (seine Brüder nicht, die getrennte Mutter nicht, er hat erst Tage später erfahren…) etc.

    Wir haben uns im Februar kennengelernt, über einen gemeinsamen Bekannten/Freund. Ich war mit meinen Kindern dort und ja, er fiel mit schon auf mit seinen 2m und nett war er ja auch, aber ich war mit meinen Kids beschäftigt und glaubte nicht, dass er Interesse an mir haben könnte. Wir redeten auch kaum miteinander an dem Tag. Ein oder 2 Wochen später hatte ich Geburtstag und postete ein Bild bei Instagram vom Geburtstagstisch, er musste mich da schon gesucht haben, sonst hätte er es gar nicht gesehen. Zumindest gratulierte er und wir kamen ins schreiben…

    Viel schreiben, eigentlich jeden Tag, den ganzen Tag. Kannte ich so von Kerlen gar nicht und nach dem ich mir 2-3wochen einredete kein größeres Interesse an ihm zu haben ließ ich mich doch auf das ein oder andere Treffen ein. Obwohl mir von unserem Bekannten schon gesagt wurde, dass er mehr Interesse hätte.

    Das 1. Mal trafen wir uns auf Abstand am Spielplatz mit den Kindern spontan, das 2. Mal gingen wir 2h spazieren und redeten danach auf der Couch noch über Gott und die welt.
    Beim 3. Mal küssten wir uns…

    Die folgenden Treffen liefen super, es war einfach nur schön. Dann starb der Vater unseres Bekannten, den er auch kannte und ähnlich wie bei ihm war es so, dass unser Bekannter erst beim Tod erfuhr, dass sein Vater schon Jahrelang Krebs hatte und es absehbar war…ihm also so auch auch Chance genommen wurde sich zu verabschieden…

    Danach fing es an zu krieseln, er wurde nachdenklich, bekam Angst vor der Zukunft und zog sich ab und an zurück. Er sagte dennoch oft dass ich ihm wichtig bin, dass er mich sehr mag

    Aufgrund seiner Unsicherheiten wurde ich unsicher und begann zu klammern…eine scheiß Angewohnheit, die ich leider erst spät realisierte….zu spät?

    Seid fast 2Wochen ist urplötzlich schluss…

    Ich hatte die Nacht (nicht zum ersten mal) bei ihm verbracht, er hatte nicht schlafen können und sich deshalb wieder mal tausend Gedanken gemacht…dass es nicht reicht für eine Beziehung, weil er doch eigentlich glücklich neben mir schlafen müsste wenn alles gut wäre…usw. Dabei hatte er schon bevor ich ihn kennenlernte Schlafprobleme durch Stress auf der Arbeit.

    Dann haben seine Kumpels (auch besagter Bekannter) ihn vormittags noch getrietzt, dass da doch eine wäre und was im Busch…Er könne ja nicht 2 Jahre Abstinenz gelebt haben…bla bla bla..
    Mittags war er noch bei mir, hat was repariert wir waren beide übermüdet ich etwas angefressen, dass er abends statt wie geplant mit mir zu verbringen, lieber allein noch zu unserem Bekannten wollte (es wusste ja keiner von uns, wegen der Kinder…also von mir ausgehend)…Er legte sich dann den Nachmittag nochmal hin und ich in meinem dumfug habe ihn um 17uhr geweckt mit seinem lieblingseis nurnum ihm zu sagen dass mir egal ist was alle denken und ich ihn will….das war wohl etwas zuviel/zuschnell/zuviel Chaos….jedenfalls beendete er alles.

    Seitdem kein Kontakt, wir haben uns letzten Freitag zufällig gesehen und kurz, aber normal gesprochen. Er sagt ich soll mir keinen Kopf machen, seine Storys auf instagram reden von time out und alles geht zu schnell, zu viele Gedanken. Er sagte auch er denkt sich immer noch alles vor und zurück, aber er kommt durch das Chaos nicht durch….

    Nun habe ich ihm Sonntag einen Brief geschrieben und ihm gesagt was ich fühle und denke und dass es nun an ihm ist, ob wir uns nochmal sehen oder nicht….also nix negatives

    Mir war klar dass erstmal nix kommt…nur wie lange warte ich, bis ich vllt doch aufgebe…wenn ich dass denn kann? Mir geht es wirklich schlecht…

    Jeder Gedanke reist zu ihm…nachts träume ich von ihm, wenn ich die augen schließe ist da er….

    Achja wenn ich in WhatsApp einen Status habe, schaut er ihn sich immer sofort an, als würde er darauf warten was über mich zu wissen…Zudem ist er im moment sehr oft online, was er vorher eigentlich nicht war…

    Bitte lacht mich nicht aus, es hat mich echt erwischt…und sorry für den langen text

    LG svenja

    1. Liebe Svenja,
      vorab möchte ich Dir sagen, dass es wirklich sehr schön ist, dass Du Dich verliebt hast. Die tiefe Zuneigung zu einem anderen Menschen ist das intensivste Gefühl was es gibt. Leider hat die Liebe viele Seiten. Glück und Freude gehören genauso zur Liebe wie Schmerz, Trauer und Unsicherheit. Liebe und Verliebtsein macht verletzlich und niemand hat das Recht jemanden der verliebt ist aus zu lachen! Menschen, die es witzig finden und sich darüber Lustig machen, wenn Menschen Kummer haben weil sie sich verliebt haben kann man nur bedauern, denn sie haben die Liebe nicht verstanden!
      Nun zu Deinem Problem. Du bist an einen Mann mit einer Vergangenheit geraten, die gerade sehr schwer auf seinen Schultern lastet.
      Ihr hattet einen sehr schönen Start. Ihr habt die Zeit miteinander genossen und er konnte seinen “Stress” vergessen.
      Das Problem fing an, als er sich zurückgezogen hat. Du hast mit klammern und unsicherheit reagiert, obwohl er Dir gesagt hat, dass er Dich mag und Du ihm wichtig bist und sein Rückzug mit seinen ängsten zusammenhängt. Dein klammern ist keine schlechte Angewohnheit, sondern entsteht aus der Angst heraus ihn zu verlieren. Deinen schilderungen entnehme ich, dass Du, je mehr er sich zurückzieht und je unsicherer Du in eurer Beziehung wirst, desto mehr versuchst Du ihn an Dich zu binden.
      Jemanden die Liebe zu gestehen sollte aus einem Impuls der Zuneigung kommen und nicht, weil man angst hat den anderen sonst zu verlieren.
      Um es bildlich zu sagen, wenn er in eurer Beziehung einen Schritt zurück geht, springst DU ihm mit zwei Schritten und doppelten Salto entgegen.
      Ich würde ich Dir gerne Strategien beibringen, wie Du es schaffen kannst trotz deiner Verlustängste adequat auf Situationen zu reagieren und dir zeigen, wie du Selbstsicherer im umgang mit Männern wirst.
      Den Link zu unserer Beratung findest Du hier:
      Beratung
      Es tut mir leid für meine harten Worte, es ist definitiv noch nichts verloren, dennoch wird es natürlich immer schwerer ihn zurückzuholen je weiter er sich von Dir entfernt. Du musst deine Bindingsstrategie also schnell ändern, bevor es zu spät ist.
      Ich würde mich sehr freuen von Dir zu hören. Du kannst mir gerne schreiben, wenn Du Fragen, Anmerkungen oder Kummer hast.
      Alles Liebe, Isabella

  8. Avatar

    Schreibe seit 2 jahren mit einem aus dem internet. wir verstehen uns gut. leider fand noch kein date statt.nimmer kam beruflich von ihm was dazwischen oder krankheit.njetzt durch das corona geht es recht nicht. er ist beruflich viel unterwegs oder nur homeoffice. ich schreibe ihm viel er an manchen tagen auch und dann wieder eine zeit nicht. wenn ich ihn frage warum er nicht schreibt oder warum er mir nicht sagt, dass er viel um die ohren hat, bekomme ich kreine antwort. telefoniert haben wir noch nicht. schicken bilder von uns.e r freut sich auf unser 1. treffen. soll ich ihm glauben?

  9. Avatar

    Hallo,
    Kenne ihn seit einem Jahr , es fing anfangs gut an. Hatten einige Dates ( oft auch seinerseits verschoben)
    Er zeigte Interesse, zwecks Jobwechsel usw.
    Nach und nach wurde der Kontakt weniger, er sagte ständig Dates ab.
    Hab auch immer von mir aus zuerst geschrieben, er antwortete auch fast immer.
    Letzte Woche half er mir beim Möbel aufbauen und meinte , da noch einiges zu machen wäre kommt er wieder. Gab mir auch zu verstehen, er lässt alles offen und sieht wie es sich entwickelt.
    Auf meine letzte Voice hat er nicht reagiert.
    Bin bissel ratlos

    1. Hallo Sandra,
      nach einem Jahr solltet ihr allmählich wissen, wohin sich eure Beziehung entwickelt. Sich nach so langer Zeit immer noch alles offen zu halten, hört sich nach einem Mann an, der sich nicht entscheiden kann. Umso wichtiger ist es, dass du dir klar darüber wirst, wohin sich das mit euch entwickelt UND es ihm auch klar mitteilst, was du von ihm erwartest.
      Wenn ein Mann anfängt sich weniger zu melden, ist das erst einmal kein gutes Zeichen. Da er dir jedoch fast immer antwortet kannst du jetzt noch leicht gegensteuern. In unserem kostenlosen Workshop geben wir dir viele Tipps, wie es dir gelingt eure Unterhaltung spannend und unterhaltsam zu gestalten, so dass er sich gerne bei dir meldet.

  10. Avatar

    hallo ich habe ihn suf der Arbeit kennengelernt ja.. er war mein chef. Am anfang wollte ich es nicht zeigen aber je mehr die zeit verging je mehr kamen wir uns näher. Am Anfang schrieb er mir andauernd wollte mit mir zusammen sein. Ich hab mich schlussendlich von meinem Freund getrennt um frei für ihn zu sein. Ausser auf der Arbeit fingen wir uns an privat zu sehen. Doch dann nach Weihnachten wurde er anders. Er hat mir gesagt er hätte viel um die Ohren mit corona und so er hätte viel zu tun und keine zeit. Jetzt arbeiten wir nicht mehr zusammen. Wir haben uns manchmal gesehen aber wenn ich nicht schreibe schreibt er nicht. Er antwortet manchmal nicht. Ich hab ihn darauf aufmerksam gemacht gesagt wir könnten aufhören er solle mich nicht für blöd halten. Er sagt dann immer er würde mich nicht für blöd halten er hätte eben keine zeit 🙁 was soll ich machen

  11. Avatar

    Hallo,

    Ich hab vor circa drei Monaten einen Mann übers Internet kennengelernt. Wir haben viel geschrieben & uns auf was lockeres geeinigt. Er hatte zwischendrin zwei Mal ein Treffen abgesagt. Haben uns dann getroffen, mehrmals sehr guten Sex gehabt. Danach schrieb er mir sehr viel, auch direkt am nächsten Tag. Zwei Wochen später wollten wir uns wieder treffen und seit dem kam keine Antwort mehr, er hat das Treffen nicht abgesagt & auf meine Nachricht, dass man wenigstens absagen sollte, auch nicht, er Liked aber meine Bilder. Ich würde ihn gerne weiterhin treffen, weiß aber nicht ob wenn ich nochmal schreibe, es zu aufdringlich wäre.

  12. Avatar

    Hallo
    Ich habe vor 4 Monaten jemanden kennengelernt.. In den 4 Monaten haben wir uns immer 1 mal die Woche gesehen.. Haben die Zeit genossen.. Er schreibt nie am Wochenende und wir sehen uns am Wochenende auch nie.. Liegt an ihm warum das so ist.. Letzte Woche Samstag wollten wir uns sehen und wie ich befürchtet hatte, hat er abgesagt.. War jetzt paar mal so gewesen.. Da er mir den Grund schrieb warum und er bei seiner Mutter war aber sein Auto hat nicht bei seiner Mutter gestanden was ich durch Zufall sah.. Da ist mein Gefuldsfaden gerissen und seitdem hat er sich nicht mehr gemeldet.. Sollte ich ihm anschreiben weil ich gesagt habe das ich für ihn nur eine option einmal in der Woche bin!

    1. Liebe Claudia,
      in Deiner Schilderung gibt es viele offenen Fragen, z.B. warum er am Wochenenden keine Zeit für Dich hat und was er stattdessen macht. Doch hilft es an dieser Stelle nicht, darüber zu spekulieren.
      Ich rate Dir, den Kontakt zu ihm zu suchen und ein klärendes Gespräch mit ihm zu führen, in dem Du ihn mit klaren Kopf, darum bittest ehrlich zu Dir zu sein und ihm von Deinen Zweifeln erzählst.
      Im schlechtesten Fall werden Dir seine Antworten nicht gefallen, doch was Du dann hast, ist Klarheit über eure Situation. Im besten Fall ist die Begründung für sein Verhalten harmlos und Du verzeihst ihm seine kurzfristige Absage. Generell vermeide es aus dem Affekt heraus zu schreiben, da man das Geschrieben oft bereut und nicht zurücknehmen kann.
      Wenn Du noch weitere inspiration brauchst, melde Dich bei unserem kostenlosen Workshop an.
      Schreib ihm das! Workshop
      Alles Liebe und viel Erfolg,
      Isabella

  13. Avatar

    Hallo
    Wahr mit mein ex 3 jahre zusammen und haben eine tochter gemeinsam die 1 jahr und 4 Monate wird. Mein ex meint er möchte zurzeit nicht zurück kommen :/ und wia haben mit eindander geschlafen schon 2 und schreiben auch ab und zu aba er meint er macht das nur wegen der kleinen !sind jetzt 1 monat und 2 Wochen ausanander! Was soll ich tun das ich es vl schaffe das er seine meinung ändert es liegt mir echt sehr viel an ihn! Er ist sehr stur und sehr eigen!! Vl können sie mia ja Tipps geben!
    Glg

  14. Avatar

    Liebe Isabella,

    Nach einer langen schwierigen beziehung habe ich jemanden am 29.02.2020 kennengelernt. Wir verstanden uns sehr gut und wollten uns nach 3 wochen eigentlich auch treffen, hätte uns corona keinen strich durch die rechnung gemacht (er wohnte in österreich und ich in der schweiz). Ich probierte viel den kontakt aufrecht zu halten, bemerkte aber (im april), dass wenig von ihm kommt. Danach hatten wir bis zum 2.6.2020 eine funktstille. Im selben Monat haben wir uns ca. an zwei/drei anderen tagen geschrieben. Als ich den kontakt ende juli abrechen wollte, meinte er, er möchte etwas lockeres. Ich wollte ihn wirklich kennenlernen und wie traffen und am selben tag und hatten tolle gesprächsthemen und sex. Als ich ihn 5 tage später fragte, ob wir uns treffen, meinte er nur: hey 😊, du na sorry, hab heute keine lust. Darauf hin antwortete ich: schade, hoffentlich habe ich nix falsches gesagt. Das ist mehr als einen monat her und ich denke jeden tag an ihn. Er liked auch keine bilder mehr auf insta, die ich poste. Ich kann es mir nicht erklären. Will ihn umbedingt nochmals sehen. Soll ich mich nochmals überwinden und ihm schreiben ?

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Liebe Grüsse

    Elena

    1. Liebe Elena,

      die Frage, ob Du Ihm noch einmal schreiben sollst, kann ich Dir leider nicht beantworten. Ich persönlich finde es sehr schade, dass Du davon ausgehst, dass Du Schuld an seinem Verhalten bist.
      Solltest Du Dich dafür entscheiden, ihm nochmal eine Chance zu geben, musst Du folgendes beachten:
      – Sei selbstbewusst! Es geht um Dich und Dein Glück. Steh zu dem, was Du willst und schreibst.
      – Versuche nicht Ihm nach dem Mund zu reden bzw. zu schreiben. Verstell Dich nicht, um Ihm zu gefallen.
      – Sei authentisch. Er sollte Dich und Deine Persönlichkeit besser kennenlernen, dazu ist es wichtig zu sich und seinen Gefühlen zu stehen.
      Liebe Elena, zweifel nicht so viel an Dir selber, Du bist gut so wie Du bist.

      Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute!

      Deine Isabella

  15. Avatar

    Hallo,

    mein Exfreund hat sich nach drei Jahren Beziehung plötzlich getrennt. Er hat vorher oft einen sehr unglücklichen Eindruck gemacht, hatte aber viel Stress bei der Arbeit und war generell mit Allem und Jedem unzufrieden und hatte ständig schlechte Laune. Er verkroch sich nur noch drinnen vor dem Fernseher, wollte nichts unternehmen und verbrachte immer mehr Zeit bei der Arbeit. Bei der Trennung meinte er, dass er sich voll und ganz auf seine Firma konzentrieren will und ihm alles andere rundherum zu viel wäre. Außerdem hätte er schon länger keine Gefühle mehr für mich.

    Inzwischen ist ein Jahr vergangen. In größeren Abständen hatte ich immer mal versucht, Kontakt aufzunehmen. Mal hat er reagiert, mal nicht. Vor ein paar Tagen habe ich es noch einmal versucht und er hat darauf reagiert. Ein paar Tage später habe ich ihn bzgl eines inzwischen gemeinsamen Hobbys etwas gefragt, aber keine Antwort mehr bekommen. Macht es hier noch Sinn weiterhin Kontakt zu suchen?

    1. Liebe Larissa,

      leider kann ich Dir keine konkrete Antwort auf Deine Frage geben. Deine Geschichte ist sehr komplex, das liegt zum einen an der langen Beziehung die euch natürlich immer noch verbindet und zum anderen an deinem Ex Freund. Es scheint mir als hätte er sehr viele Baustellen, die er versucht gleichzeitig zu bearbeiten. Darum fällt es mir schwer eine Einschätzung darüber zu geben woran es liegt, dass er Dir nicht antwortet und Dir einen guten Ratschlag zu geben.
      Für Fälle wie diesen bieten wir seit kurzem eine telefonische Beratung (Soforthilfe) an. In der kannst Du uns in einem persönlichen Gespräch die genaue problematik schildern, sodass wir Dir bestmöglich weiterhelfen können.
      Den Link zu unser Beratung findest Du hier:

      https://liebe-sex-zaertlichkeit.de/beratung/

      Alles Liebe,

      Isabella

      1. Avatar

        Hallo Isabella,
        Ich habe einen Typen vor ca. 6 Jahren kennengelernt aber leider war immer der Zeitpunkt extrem schlecht. Immer wenn wir uns zufällig Begegnet sind, war er gerade in einer Beziehung. Vor 3 Wochen hat er mich dann via Facebook angeschrieben. Wir haben 1 Woche intensiv geschrieben und uns dann Verabredet. Das Date lief super und er meldete sich danach auch immer. Am Wochenende darauf hat er mich zu sich eingeladen und gemeint, ich könne auch bei Ihm übernachten, da er weiter weg wohnt. Wir hatten einen schönen Abend aner plötzlich meinte er, der Funke sei nicht übergesprungen und er könne sich mehr als Freundschaft nicht vorstellen. Wir redeten lange und als dies geklärt schien, küsste er mich. Dieser Kuss hat irgendwie alles verändert. Er war sehr Anhänglich und auch am morgen danach war es fast, als hätten wir eine Beziehung. Er Betonte jedoch immer wieder das wir nur Freunde sein können ect. wir hatten keinen Sex. Am nächsten Tag hat er mir geschrieben er vermisse mich, er müsse die ganze Zeit an mich denken, das Date sei schön gewesen und habe sich wie „zuhause“ angefühlt mit mir. Nun seit 2 Tagen nichts mehr, er ist ständig Online aber meldet sich nicht. Wir wollten uns eigentlich am Samstag wiedersehen. Was soll ich tun?

  16. Avatar

    Hallo, ich habe vor ca 4 Wochen jemanden kennengelernt, wir haben auch sehr intensiv geschrieben. Doch seid paar Tagen kommt gaum noch etwas . Heute sogar nur eine Nachricht von ihm meine hatte er zwar gelesen aber habe keine Antworten bekommen obwohl er online war… das macht mich schon fertig da er letzte Woche erst noch geschrieben hat das er mich liebt … wie kann ich mir sicher sein. Er meinte zwar das er viel zu tun hat da er in der Landwirtschaft arbeitet und momentan die Ernte ist…. aber ja ich bin mir echt unsicher 😟

    1. Liebe Sabine,

      sich der Liebe eines anderen Menschen sicher zu sein ist oft schwer und benötigt vor allem Vertrauen und Zeit. Sich Nachrichten zu schreiben kann viel ersetzten, gerade wenn man keine Zeit hat sich zu treffen oder zu weit voneinander entfernt wohnt um sich zu sehen. Ich rate Dir jedoch unbedingt, euch persönlich zu treffen. Sollte es zeitlich bei Ihm gerade nicht gehen, könnt Ihr euch auch per Skype, Face Time oder WhatsApp über Video verabreden. Jemanden in die Augen zu schauen und seine Mimik zu lesen, während er einem schöne Dinge sagt, wird Dir mehr die Sicherheit geben, die Du brauchst. Wie Du es schaffst den Kontakt zu Ihm auszubauen und auf eine neue, nächste Ebene zu bringen dazu empfehle ich Dir unseren kostenlosen Workshop.

      https://liebe-sex-zaertlichkeit.de/schreib-ihm-das-workshop/

      Ich wünsche Dir viel Spaß!

      Alles Liebe, Isabella

      1. Avatar

        Ich hab vor 5 mon durch eine Freundin ein 7 Jahre jüngeren Mann kennengelernt
        Am Anfang haben wir sehr viel geschrieben telefoniert und Videotelefonie alles war perfekt
        Er hatte auch schon Zukunftspläne
        Haben uns auch 2 mal getroffen und sind uns näher gekommen
        Dann nach 2 mon Kamm plötzlich von ihm das er momentan nicht für eine Beziehung ist und hat den Kontakt abgebrochen
        Nach 2 mon kam eine Nachricht von ihm das er sich keine Beziehung kann und das es ihm was zwischen uns vorgefallen ist zu schnell war
        Nach paar Tage haben wir telefoniert da meine er er möchte sich mit mir treffen unverbindlich
        Das ist auch passiert hatte einige schöne Stunden haben auch sehr viel kuscheleinheit gehabt hat ständig meine Nähe gesucht bein gestreichelt
        Wo wir uns gesehen haben war er ziemlich nervös aufgeregt
        Wie soll ich mich weiter verhalten

        Nach

        1. Dating-, Flirtcoach - Wie verliebt er sich in mich?

          Liebe Manuela,

          ein Altersunterschied ist nicht per se ein Problem. Problematisch ist es jedoch, wenn Ihr an unterschiedlichen Punkten im Leben steht.
          Ein klärendes Gespräch, was Ihr vom Anderen erwartet würde helfen.
          Dabei ist es wichtig, dass nicht nur er sich Deinen Fragen stellt, sondern auch Du Position beziehst. Sag Ihm, dass Dich sein hin und her verletzt und dass Du verwirrt bist, dass er Dir so unterschiedliche Signale sendet. Er wird Dir die Antworten geben, die Du brauchst um zu wissen woran Du bist.

          Alles Liebe!

          Isabella

  17. Avatar

    Hallo ich habe einen Mann bei Facebook kennengelernt ,er hat sich so große Mühe gegeben schöne Sachen gesagt nach dem ersten Date auch noch immer geschrieben ich gefalle ihn er denkt an mich dies das
    Dann hatten wir ein zweites Date er hat noch geküsst auch beim verabschieden umarmt ,aber danach nur noch wenig geschrieben sich total in der schreib weiße geändert als ob er plötzlich kein Interesse mehr hat online ist er andauernd aber schreibt nicht

    1. Liebe Sarina,

      leider kommt es sehr oft vor, dass zwei Menschen – trotz anfänglicher Sympathie, es nicht schaffen über die erste Kennenlernphase hinauszukommen. Woran es liegt, dass das Interesse auf seiner Seite nicht mehr so stark ist wie am Anfang, darüber kann man nur spekulieren.
      Wenn Du Ihn wirklich magst und ihn nicht aufgeben möchtest, würde ich Dir unseren kostenlosen Workshop “Schreib Ihm das!” empfehlen. In diesem Workshop zeigen wir Dir, sowohl wie es Dir gelingt den Kontakt zu Ihm wieder aufzubauen und zu stärken, als auch was Du tun musst, damit Dir sowas nicht mehr in der Zukunft passiert.

      Schreib ihm das! Workshop

      Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg dabei Ihn wieder für Dich zu begeistern.

      Alles Liebe,

      Isabella

  18. Avatar

    Er wollte ein Date mit mir da ich aber unsicher war und bin habe darauf nichts geantwortet bzw nichts geschrieben und er meldet sich n ihr mehr was kann ich da machen er ist so toll

    1. Liebe Katja, ich könnte mir gut vorstellen, dass er deine Reaktion auf seine Frage nach einem Date als Zurückweisung verstanden hat. Stell dir vor, du nimmst all deinen Mut zusammen und fragst jemanden, den du toll findest nach einem Date und die Person antwortet noch nicht mal darauf … vielleicht wartet er genauso wie du auf eine Antwort.
      Mein Tipp: Schreib Ihm! Da du unsicher bist, könntest du zum Beispiel schreiben, dass du Ihn lieber noch näher kennen lernen willst bevor Ihr euch trefft. Ihr könntet etwas hin und her schreiben oder telefonieren.
      Vorsichtig zu sein ist eine gute Eigenschaft, sie sollte Dich jedoch nicht handlungsunfähig machen.
      Falls du noch weitere Fragen hast oder nicht, weißt, was du Ihm schreiben kannst melde Dich gerne bei uns.
      Alles Liebe,
      Isabella

  19. Avatar

    Wir haben schon drei Dates zum Treffen ausgemacht. Kennen uns schon über 4 Wochen. Hatten aber noch keine Möglichkeit zum Treffen da er ca. 100 km weiter weg wohnt. Er hatte aber bis jetzt immer glaubhafte Gründe angeben das es nicht zum Treffen kommt. Er ist auch von seiner Firma sehr eingespannt. Er meldet sich auch wenn ich ihn anschreibe. Hat er auch schon öfter von sich aus zu erst gemacht.
    Trotzdem bin ich unsicher wenn es morgen wie ausgemacht wieder nicht zum Treffen kommen sollte.
    Wie soll ich mich verhalten.
    Ich liebe ihn aber sehr.
    Was er auch sagt

    1. Liebe Andrea,
      viele schöne Liebesgeschichten beginnen mit Hindernissen. Ich denke, Du brauchst Dir zu diesem Zeitpunkt keine großen Sorgen machen, sondern das Verliebtsein genießen.
      Dennoch kann ich gut verstehen, dass Du verunsichert bist. Drei geplante Treffen abzusagen ist natürlich erstmal schlecht. Du beschreibst allerdings, dass ihr ansonsten einen sehr liebevollen und regelmäßigen Kontakt habt, der von beiden Seiten gleichermaßen gepflegt wird und das ist gut.
      Solltest Du trotz seiner glaubhaften Absagen an seiner Aufrichtigkeit zweifeln, versuche zu hören, was Dir dein Bauchgefühl sagt. Oft kennen wir die Antwort schon insgeheim, bevor wir uns ihrer bewusst werden.
      Falls das nächste Treffen wieder ausfällt, rate ich Dir erstmal zu Videotelefonie via Skype oder Facetime. Ihr könnt miteinander reden und euch in die Augen schauen. Das ersetzt natürlich nicht den direkten Kontakt, jedoch kannst Du es schneller umsetzen und ist persönlicher als ein Telefonat.

      Alles Liebe,

      Isabella

      1. Avatar

        Hallo ihr Lieben,

        Ich habe im März jemanden kennengelernt mit dem ich anfangs wirklich sehr oft und viel telefoniert und geschrieben habe..
        Ich hatte ihn irgendwann dann in die friendzone gesteckt, da irgendwie nichts bei rüberkam.
        Vor gut 5-6 Wochen habe ich ihn das erste mal gesehen..
        Es hat direkt „bääm „ gemacht. Seitdem habe ich ihn mindestens 2 mal pro Woche gesehen.
        Wie hatten einige schöne Treffen zusammen. Wie er immer gesagt und dich verhalten/ geschrieben hat, fand er mich ganz toll.
        Letztes Wochenende hatten wir ein Hotelzimmer gebucht- Wellness und Skylineschauen –
        Es war ganz toll. ♥️
        Er hatte mich damit überrascht, dass er da stummer wunderschön dekoriert hat mir Rosenblättern etc.
        Er gestand mir seine Liebe ( irgendwie indirekt, da ich dort schon im Halbschlaf war)
        Sonntag war noch alles in Ordnung. Am Montag dann, schrieb ich ihm ob alles ok bei ist.
        Er sagte mir dann daraufhin, dass er letzte Woche eine alte Bekannte getroffen hat mir die er damals schon zsm gewesen ist und er diese nicht mehr aus dem Kopf bekommt..
        Auch, dass er glaubt, dass es mir uns nichts wird.
        Er hatte mich dann abends bei WA blockiert.
        Das Verhalten macht alles keinen Sinn. Ich mag ihn wirklich sehr.
        Ich hatte ihm gestern noch einen sehr langen Text geschrieben,, ihm einige Dinge zu erklären, wie ich fühle etc.
        Normal laufe ich keinem Mann hinterher, aber ich für mich ist er ein ganz wunderbarer Mensch, das passt- wie sind auf einer Wellenlänge..
        die Nachricht, hat er wohl gelesen…
        Aber keine Antwort erhalten.
        Jetzt meine Frage: vermissen Männer die Frau, die er „liebt“
        Liest der Mann sich den Text auch durch?
        Ich weiß gerade nicht wie ich damit umgehen soll. Könnt ihr mir bitte helfen? 😨😳🙈
        Ich bin deshalb leider in einem ganz großen Tief ( leider Depressionen/ gebe mir die Schuld dafür ) lohnt es sich zu kämpfen?
        Vielen Dank schon einmal im Voraus
        Liebste Grüße
        Nina ☺️

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top