Was suchen MĂ€nner in einer Frau?
Einladung
Schreib ihm das! Workshop
Wir laden Dich herzlichst zu unserem kostenlosen "Schreib ihm das!" Workshop ein. Melde Dich an und lass Dich inspirieren!

Was MĂ€nner wollen und insgeheim in einer Frau suchen!

Folge mir

Willst Du wissen, was MÀnner wollen? Sowohl im Bett, als auch in einer Beziehung? Hast Du Dich schon mal gefragt, was MÀnner in einer Frau suchen? Und wenn ja, möchtest Du das Àndern?

Was ein Mann in einer Frau will!

Oft liegt das Geheimnis langer, glĂŒcklicher Beziehungen darin, dass man sich nach Jahrzehnten immer noch etwas zu erzĂ€hlen hat. Verliere nicht das Interesse, was deinen Partner beschĂ€ftigt. Bleibt man in einem stĂ€ndigen Austausch darĂŒber, was einem gerade wichtig ist, steht einer glĂŒcklichen und langen Beziehung nichts mehr im Wege. Freude Dich jeden Tag auf ihn!

was mÀnner wollen

Was MĂ€nner wollen ist Vertrauen!

Sicherheit ist eines unserer GrundbedĂŒrfnisse. Was MĂ€nner wollen ist eine Frau mit der sie nicht nur die schönen Seiten des Lebens teilen können, sondern auch ihre Ängste und Sorgen sollten bei ihr gut aufgehoben sein. Dabei ist es wichtig, den anderen ernst zu nehmen.

Die meisten MĂ€nner reden ungerne ĂŒber ihre GefĂŒhle. Um so wichtiger ist es, dass Du es schaffst ihm zu signalisieren, dass seine Geheimnisse, sein Kummer und tiefsten WĂŒnsche bei Dir gut aufgehoben sind.

In Momenten in denen sich dein Partner öffnet und sich Dir anvertraut, solltest Du gut zuhören. RatschlÀge und Hilfestellungen sollten nur gegeben werden, wenn danach gefragt wird. Auf gar keinen Fall solltest Du seine Emotionen bewerten oder gar abtun. Was MÀnner wollen ist eine Frau, die sie ernst nehmen.

Mein Tipp:

In jedem Menschen stecken Zweifel und BefĂŒrchtungen nicht gut genug zu sein. Gebe deinem Traummann das GefĂŒhl ihn zu lieben ohne perfekt zu sein. Unsere Makel machen uns genau so aus wie unsere StĂ€rken.

Was MÀnner wollen ist LoyalitÀt und Treue

LoyalitĂ€t und Treue bilden die Grundpfeiler einer gesunden und glĂŒcklichen Beziehung, in der sich Mann und Frau auf Augenhöhe begegnen. Man sollte die Achtung voreinander niemals verlieren.

NatĂŒrlich gehören Auseinandersetzungen dazu. Diese sollten jedoch sachlich und unter vier Augen ausgefochten werden. Ein Streit, der vor Freunden oder Verwandten ausgetragen wird, ist meist fĂŒr alle Beteiligten eine peinliche Situation und sollte vermieden werden.

Ebenso sollte man den Anderen niemals bloß stellen oder vorfĂŒhren. So ein Verhalten kann den anderen tief verletzen, auch wenn es als Scherz gemeint war. Gerade am Anfang einer Beziehung ist es darum wichtig, solche Grenzen auszuloten und ein GespĂŒr fĂŒr die BedĂŒrfnisse des anderen zu entwickeln. 

Mein Tipp:

LĂ€stereien und abfĂ€llige Bemerkungen sollte man sich ebenso sparen wie passiv aggressives und zickiges Verhalten. Denn damit jagt man vermutlich jeden Mann in die Flucht. Was MĂ€nner wollen sind Frauen die ihnen nicht in den RĂŒcken fallen und klar und sachlich formulieren, was sie wollen und auch was sie stört.

Was MÀnner mögen ist VerlÀsslichkeit

Jeder kennt das Beispiel des Mannes, der seinen Job verloren hat und trotzdem jeden Morgen aus dem Haus geht. Anstatt ins BĂŒro zu gehen, setzt er sich auf eine Parkbank. Er tĂ€uscht vor weiter zur Arbeit zu gehen, um den Schein des berufstĂ€tigen Mannes vor seiner Frau beizubehalten.

Dieses ist ein extremes Beispiel, welches man aus Filmen kennt, doch im kleinen passiert es stÀndig. MÀnner lassen gerne Informationen, die ihm peinlich sind unter den Tisch fallen, besonders wenn es um die eigenen SchwÀchen geht.

Meistens ist es die Angst dem Bild, welches von MĂ€nnern in unserer Gesellschaft herrscht nicht zu entsprechen. Der Druck der von Außen auf uns ausgeĂŒbt wird ist immens. Wir versuchen zweifelhaft es allen Menschen in unserer Umgebung recht zu machen.

In Partnerschaften ist es, umso wichtiger ein Team zu bilden und zusammen durch dick und dĂŒnn zugehen. Gebe ihm das GefĂŒhl sich auch fĂŒr Niederlagen oder Fehler bei Dir nicht schĂ€men zu mĂŒssen.

Die richtigen Erlebnisse schaffen

Wissenschaftlich wurde nachgewiesen, dass der Ort eines Dates einen starken Einfluss darauf hat, ob das Date ein Erfolg wird. Man herausgefunden, dass aus einem ersten Date auf einer HĂ€ngebrĂŒcke mit höherer Wahrscheinlichkeit ein PĂ€rchen hervorgehen wird, wĂ€hrend es bei einem Abendessen "normal" wahrscheinlich ist.

Es wird vermutet, dass es die Aufregung ist, der leichte Schwindelanfall auf der HĂ€ngebrĂŒcke, die das Gehirn mit der Erregung des Flirts gleichgesetzt. Es findet eine Übertragung von GefĂŒhlen, ausgelöst vom Ort bzw. AktivitĂ€t, zu der menschlichen Person.

Du solltest also fĂŒr etwas Abwechslung und Frische sorgen. Eine Traumfrau findet die richtigen Orte und Events, die fĂŒr sich schon spannend sind, sowohl zum Kennenlernen als auch um die Beziehung zu erfrischen.

Köpfchen - So ticken MÀnner

Miteinander Spaß zu haben ist ein super Anfang, doch damit aus einer Bekanntschaft eine Beziehung wird, braucht es gute GesprĂ€che. Dabei ist das Zuhören ebenso wichtig, wie sich selber darzustellen.

NatĂŒrlich solltest Du dabei versuchen, Dich möglichst interessant zu machen. Denke an eine schöne Geschichte aus der Vergangenheit, eine aus deinem Alltag und ĂŒberlege Dir einen Wunsch fĂŒr die Zukunft.

Denke Dir dabei nichts aus, sondern erwĂ€ge welche Themen Dir wichtig sind und am Herzen liegen. Achte darauf, dass Ihr euch ĂŒber diese Geschichten unterhaltet, denn so kann er nicht nur etwas ĂŒber Dich erfahren, sondern Du erfĂ€hrst auch seine Gedanken zu den Geschichten die eine besondere Bedeutung fĂŒr Dich haben. 

Wie Du ihm Gutes tust ohne ihm hinterherzulaufen!

Zeige Interesse an dem was er Dir erzĂ€hlt. Solltest Du mit einer Ansicht nicht einverstanden sein oder erscheint Dir etwas merkwĂŒrdig, frage nach und verurteile nicht sofort.

Neugierde ist eine sehr attraktive Charaktereigenschaft, sofern sie nicht aufdringlich ist. Außerdem verbergen sich oft interessante Geschichten hinter außergewöhnlichen Meinungen.

Kleine Geschenke wissen nicht nur Frauen zu schÀtzen. Auch MÀnner kann man eine Freude mit kleinen Aufmerksamkeiten machen. Insbesondere wenn Du ihm damit zeigen kannst, dass Du Ihm gut zugehört hast.

Spiele bei einem gemeinsamen Abend einfach seine Lieblingsmusik oder koche ihm sein Lieblingsessen. Es gibt wirklich unzÀhlige Methoden jemanden eine Freude zu machen.

Mein Tipp:

Mache ihm Komplimente. Jeder Mensch mag es gesagt bekommen, was man genau an ihm mag. Um deinen Komplimenten Gewicht zu geben, achte auf die Dosierung und die GlaubwĂŒrdigkeit. Um am Anfang auf Nummer sicher zu gehen, solltest du seinen StĂ€rken schmeicheln, denn diese Komplimente wird er auf jeden Fall annehmen.

Attraktiv sein bedeutet LĂ€cheln

Ob schĂŒchternes LĂ€cheln oder lautes Lachen. Freundlichkeit und Lebenslust ziehen andere Menschen magisch an. Eine lĂ€chelnde Frau ist attraktiver weil sie GlĂŒck ausstrahlt und gute Laune macht.

LĂ€cheln ist eine Universalwaffe, welche in fast jeder Situation einsetzbar ist. Wie ein kleines Zaubermittel kann es Dich und dein gegenĂŒber entspannter und glĂŒcklicher machen.Es kann als Kommunikationseinladung dienen, aber auch als Eisbrecher bei peinlichen Momenten.

Ein LĂ€cheln signalisiert dem anderen dein Wohlwollen und ist ansteckend. Es verbindet und tröstet. Am schönsten ist natĂŒrlich das LĂ€cheln als Ausdruck von Freude, doch auch mit einem LĂ€cheln aus Verlegenheit oder mit einem amĂŒsierten LĂ€cheln kann man das Herz eines Mannes gewinnen.

Ein chinesisches Sprichwort besagt, dass jede Minute, die man lacht das Leben um eine Stunde verlÀngert.

Ist das Aussehen fĂŒr MĂ€nner alles, was zĂ€hlt?

Muss eine Traumfrau gut aussehen?

Bist Du schon einmal durch die Stadt gelaufen und hast ein Paar gesehen bei dem Dir sofort die Frage in den Kopf kam: „Wie hat diese Frau bloß so einen attraktiven Mann abbekommen?“

Jeder weiß, dass so ein Gedanke falsch und einer selbstbewussten Frau nicht wĂŒrdig ist. Und trotzdem muss ich zugeben, mir ist das auch schon passiert. Kommt Dir diese Situation auch bekannt vor?

Ist es die Werbung, die einem einredet, dass nur "schön" mit "schön" zusammengehört? Sozusagen das GefĂŒhl, dass es gegen eine unausgesprochene Regel der Gesellschaft verstĂ¶ĂŸt? Ist es Missgunst? Das Empfinden, dass diese Frau etwas bekommt, was ihr nicht zusteht? Oder Neid? Das Wissen, dass ich es nicht habe, obwohl ich es doch eher verdiene. Oder liegt es doch am Mann? Sieht er gut aus, ist jedoch blind wie ein "Maulwurf?"

Was gefÀllt MÀnner an Frauen?

Warum freut man sich in so einem Moment nicht fĂŒr das Paar? Warum reduziert man die andere Frau mit dem tollen Kerl auf ihr Aussehen? Wieso ist man blind fĂŒr die Eigenschaften der Frau, die sie befĂ€higen sich so einen tollen Mann zu besitzen?
Muss ich mir eingestehen, dass es MĂ€nner gibt, die weniger auf das Aussehen gucken, als auf die inneren Werte?
Nee, solche gibt’s nicht. Oder doch?

Sind Dir solche Gedanken vertraut? Wenn ja, dann solltest Du Dir die Frage stellen, weshalb Dir das Aussehen so wichtig ist. Gibt es nicht tausend andere GrĂŒnde, warum man einen Menschen mag oder gar liebt.

Zusammen mit BĂ©la habe ich eine Liste erstellt an Eigenschaften, die MĂ€nner tatsĂ€chlich in Frauen suchen und wertschĂ€tzen. Denn eines sollte uns bewusst sein: Die vermeintliche Schönheit, die uns von der Werbung vermittelt wird, ist vergĂ€nglich


Die Macht der Inneren Werte

Menschen erscheinen einem schöner je mehr man sie mag. AttraktivitĂ€t hat nicht nur etwas mit dem Äußeren zu tun, sondern vor allem mit einer positiven Ausstrahlung und einem guten Selbstbewusstsein. Du solltest Dich selber kennen, deiner Intuition trauen und Dir selber treu bleiben.

Menschen mit einem starken SelbstwertgefĂŒhl glauben, dass sie es wert sind, geliebt zu werden und geraten dadurch nicht so schnell an MĂ€nner, die ihnen nicht gut tun.

Hab ein gutes Herz und einen gefestigten Charakter. Stelle Dich und deine BedĂŒrfnisse nicht hinten an. Formuliere klar, was Du möchtest und was nicht. Sei neugierig auf das Leben und erhalte Dir stets deine BegeisterungsfĂ€higkeit. Fertig ist die Traumfrau, die sich jeder Mann wĂŒnscht.

Das Geheimnis ist NatĂŒrlichkeit

NatĂŒrlichkeit und AuthentizitĂ€t sind wichtig. Inzwischen sollte jeder diesen Satz schon hunderte Male gehört haben und das ist auch richtig so. Die Frage ist nur, warum es heute so wichtig erscheint immer wieder darauf hinzuweisen, dass es besser ist sich nicht zu verstellen, sondern man selbst zu sein.

Guckt man sich BeitrÀge auf Instagram oder Facebook an, dann erscheint unser Leben im Gegensatz oft langweilig und fad. Selbstdarstellung und Selbstinszenierung sind bei vielen an der Tagesordnung.

Leider steht uns das bei der Partnersuche oft im Weg. Was MĂ€nner wollen, sind glaubwĂŒrdige, ehrliche und offene Frauen. Keine Drama-Queens, die nur um sich selber kreisen.

Versuche Dich von Anfang an nicht zu verstellen. Die Energie, die Du darauf verwendest jemand zu sein, der Du nicht bist, ist verschwendete Energie, die Du lieber darin investieren solltest, den Anderen in all seinen Facetten wahrzunehmen.

Authentisch wird man nur, wenn man sich vom Zwang befreit, es allen anderen immer recht machen zu wollen. Jeder Mensch ist einzigartig und es ist doch wundervoll die unvergleichbaren Facetten eines Menschen kennen zu lernen. Entsprechen wir alle einer Norm, wĂ€re die Welt doch ein fĂŒrchterlich eintöniger Ort.

Habe den Mut zu Dir selber zu stehen und Dich so zu prĂ€sentieren wie Du bist. MĂ€nner wollen nicht eines Tages aufwachen und feststellen, dass die Frau in die sie sich verliebt haben eigentlich ganz anders ist. Solche Überraschungen mag keiner.

Mehr Interessante Dinge ĂŒber MĂ€nner findest Du in diesen Artikel!

Folge mir

wie kriege ich ihn dazu mich zu lieben

Über die Autoren
Isabella und BĂ©la Calise schreiben ĂŒber Liebe, Flirten, Beziehungen und das GlĂŒck zu zweit. Folge uns jetzt neu auf Instagram!

Schreibe uns!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top