Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung

1) Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

1.1. Herzlich Willkommen und vielen Dank für das Interesse an unserer Webseite. Da wir sehr viel Wert auf Fairness legen, möchten wir unseren Nutzern gegenüber vollständig transparent sein. Deswegen werden wir Sie im Folgenden umfassend über die Verwendung ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung der Inhalte und Dienstleistungen unserer Webseite informieren. Als personenbezogene Daten sind alle Daten anzusehen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. 

1.2 Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten der Europäischen Union, sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist: Patrick Hill, Wohltorfkamp 4, 21031 Hamburg, Deutschland, kontakt@liebe-sex-zaertlichkeit.de.

1.3 Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich an der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Solche können zum Beispiel handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen sein. Die entsprechenden Daten werden nach Verstreichung der Frist automatisch gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht. Dies könnte zum Beispiel der Fall sein, wenn diese zur Klärung eines Rechtsstreits benötigt werden.

1.4 Diese Webseite verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen, Anfragen, Registrierungen usw.) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Diese ist erkennbar an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in der Browser-Zeile.

2) Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

2.1  Durch Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Email oder Kontaktformular) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten das sind, ist aus dem verwendeten Kontaktformular ersichtlich.

Diese Daten werden nur zum Zwecke der Kontaktaufnahme zur Beantwortung ihres Anliegens und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 

2.2 Dient ihre Kontaktierung zur Anbahnung eines Vertragsabschlusses, so gilt zusätzlich: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anliegens gelöscht. 

Dies tritt ein, wenn es sich aus den Umständen erkennen lässt, dass ihr Anliegen abschließend geklärt wurde und dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

3) Auskunft über die Datenerfassung beim Besuch unserer Webseite

3.1 Wenn Sie unsere Webseite aufrufen um sich nur über unsere Inhalte zu informieren, d.h. dass Sie sich nicht registrieren oder uns auf anderem Wege Informationen übermitteln, werden nur solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an unseren Server sendet. Diese Daten werden als Server-Log-Files bezeichnet. Im Folgenden listen wir Ihnen die Daten auf, die zur technischen Darstellung der aufgerufen Webseite notwendig sind und daher erhoben werden:

  • Webseite, Datum sowie Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes und der Umfang der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von dem Sie auf die Seite gelangt sind
  • Verwendeter Browser, sowie das verwendetes Betriebssystem und IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

3.2 Der Zugriff, sowie die Verarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Optimierung der Stabilität und Funktionalität unserer Webseite, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 

3.3 Eine anderweitige Verwendung oder Weitergabe der Daten erfolgt nicht. Wir behalten uns jedoch vor, die Server-Log-Files nachträglich zu überprüfen, sofern konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

3.4 Diese Webseite bedient sich zwecks einheitlicher Darstellung von Schriftarten so genannter Web Fonts, die von Google LCC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94093, USA bereitgestellt werden.

Beim Aufruf dieser Webseite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in den Arbeitsspeicher ihres Browsers um Texte und Schriftarten korrekt darzustellen. Zu diesem Zweck wird der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern aufnehmen, die von Google LCC. betrieben werden. Dadurch erlangt Google die Information, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. 

Falls Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Die Nutzung von Google Web Fonts folgt dem Interesse der einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebots. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Google LLC ist für das us-europäische Datenschutz-Übereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutz-Niveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq/ und in der Datenschutz-Erklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

4) Die Verwendung von Cookies

4.1 Unsere Webseite verwendet Cookies, um den Besuch ansprechend zu gestalten, sowie den Nutzer zur Verwendung bestimmter Funktionen zu befähigen. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die auf dem Betriebsgerät ihres Geräts gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine individuelle Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Webseite ermöglicht. Durch das Setzen von Cookies, erheben und verarbeiten wir bestimmte Informationen der Nutzer. Diese können sein: Browser-Daten, Standortdaten und Ip-Adressen, jedoch auch zuletzt aufgerufene Lektionen im Mitgliederbereich. 

So werden zum Beispiel Cookies auch dazu verwendet, um durch Speicherung der Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z.B. Speicherung des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteres Aufrufen der Webseite). 

4.2 Wir weisen Sie daraufhin, dass Sie ihren Browser bezüglich des Setzen von Cookies gesondert einstellen können. So können Sie sich bei Setzung von Cookies durch ihren Browser informieren lassen und einzeln über deren Annahme entscheiden und gegebenenfalls ablehnen können.

Bitte bedenken Sie, dass bei Ablehnen von Cookies die Funktionalität unserer Webseite nicht gewährleistet ist. 

Die Einstellungen der Cookie-Verwaltung unterscheidet sich von Browser zu Browser. Näherer Informationen bezüglich der Cookie-Verwaltung der einzelnen Browser-Typen finden sie hier:

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en

Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

4.3 Sitzungs-Cookies werden nach Schließung Ihres Browser automatisch wieder gelöscht, andere, sogenannte persistente Cookies werden längerfristig auf ihrem Endgerät gespeichert und erlauben es uns oder unseren Partnerunternehmen, sofern diese Cookies auf ihrem Endgerät hinterlegt haben (Cookies von Drittanbietern) ihren Browser wiederzukennen. Persistente Cookies werden nach einer vorgegebenen Zeitspanne automatisiert gelöscht, die je nach Cookie variieren kann.

4.4 Sofern personenbezogene Daten durch einzelne von uns gesetzten Cookies verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der optimierten Funktionalität der Webseite und einer kundenfreundlichen und effizienten Ausgestaltung der Seitennutzung.

4.5 Werbepartner mit denen wir gegebenenfalls zusammen arbeiten, ermöglichen es uns unser Internet-Angebot für Sie interessanter darzustellen. Gegebenenfalls werden für diesem Zweck Cookies von Drittunternehmen beim Besuch unserer Webseite auf ihrem Endgerät hinterlegt. Sie werden über die Verwendung und den Umfang der erhobenen Informationen besagter Cookies innerhalb der nachstehenden Absätze eigens und individuell informiert.

5) Über die Nutzung von Plugins

5.1 Auf unserer Webseite sind Plugins des Video-Dienstleisters Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden.

Falls Sie eine Seite unseres Webpräsenz aufrufen, auf der ein solches Plugin eingebettet ist, verbindet Sie ihr Browser mit den Servern von Vimeo. Durch diese Einbindung erhält Vimeo die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webpräsenz aufgerufen hat. Diese Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Vimeo in die USA übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren ( z.B. Betätigung des Start-Buttons des Videos), wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Vimeo übermittelt und dort gespeichert. Dies gilt auch für den Fall, dass Sie keinen Vimeo-Account besitzen oder gerade nicht bei Vimeo eingeloggt sind. Sofern Sie bei Vimeo eingeloggt sind, kann Vimeo den Besuch unserer Webseite Ihrem Vimeo-Account unmittelbar zuordnen. Wollen Sie verhindern, dass Vimeo die über unserer Webseite gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Vimeo-Account zuordnet, müssen Sie sich bei Vimeo ausloggen bevor Sie unsere Webseite aufrufen. 

Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von Vimeo an Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutz-Hinweisen von Vimeo: http://vimeo.com/privacy

5.2 Bei Videos, die in unserer Webseite eingebettet sind, ist das Tracking-Tool Google Analytics automatisch integriert. Dabei handelt es sich um ein Tracking-Verfahren, dass nicht von uns, sondern von Vimeo selbst betrieben wird. Wir haben keinen Zugriff und können diesen Umstand nicht beeinflussen. Die durch Cookies gesammelten Daten werde in der Regel in Servern in der USA gespeichert. Diese Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage des berechtigten Interesses von Vimeo an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.

5.3 Diese Webseite bindet Videos via Youtube ein. Dieser Anbieter gehört zu Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Hierbei wird der erweiterte Datenschutz-Modus verwendet, der nach Angaben der Anbieters eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe der Videoinhalte in Gang setzt. Sobald die Wiedergabe eingebetteter Videos gestartet wird, setzt Youtube Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu speichern. Youtube zufolge dienen diese u. A. dazu Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen. Falls Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung der Wiedergabe des Videos ausloggen.

5.4 Google sammelt ihre Daten, selbst falls Sie nicht eingeloggt sind, als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Ihnen steht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu widersprechen, wobei Sie sich an YouTube richten müssen.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutz-Übereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutz-Niveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutz-Erklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

5.5 Unabhängig von der Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei Aufruf dieser Webseite eine Verbindung zum Google-Netzwerk DoubleClick hergestellt. Dies kann ohne unseren Einfluss und Zugriff weitere Datenverarbeitungsvorgänge in Gang setzten.

5.6 Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinterest“) betrieben wird.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Webseites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutz-Hinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

5.7 Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutz-Erklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

5.8 Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Webseiten.

5.9 Unsere Webseite benutzt Plugins von Thrivethemes. Anbieter ist die whitesquare GmbH, Beckengaesschen 1, 8200 Schaffhausen, Schweiz.

Wenn Sie eine unserer mit einem Thrivethemes-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine direkte Verbindung zu den Servern von Thrivethemes hergestellt. Dabei wird dem Thrivethemes-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Thrivethemes Ihre IP-Adresse und setzt einen Cookie. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Thrivethemes eingeloggt sind oder keinen Account bei Thrivethemes besitzen. Die von Thrivethemes erfassten Informationen werden an den Thrivethemes-Server in die Schweiz übermittelt.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutz-Erklärung von Thrivethemes unter: https://thrivethemes.com/privacy-policy/.

6) Über die Nutzung Ihrer Daten zwecks Direktwerbung

6.1 Wenn Sie sich zu unserem E-Mail-Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten und Produkten. Die Angabe Ihrer Email ist notwendig um Ihnen unseren Newsletter zu zusenden und somit eine Pflichtangabe. Jede weitere Angabe von Daten erfolgt freiwillig und wird genutzt um Sie persönlich anzusprechen. 

6.2 Für die Bestätigung des Newsletters bedienen wir uns des sog. Double Opt-in Verfahren. In diesem wird Ihnen erst dann der E-Mail-Newsletter übermittelt, nachdem Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie mit den Versand von Newsletter einverstanden sind. Zu diesem Zweck schicken wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, in der Sie gebeten werden durch Aktivieren eines speziellen Links zu bestätigen, dass Sie künftig Newsletter erhalten wollen. Durch die Aktivierung des Bestätigungs-Links willigen Sie ein, dass wir Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO nutzen dürfen.

6.3 Sie können jederzeit den Newsletter abbestellen, in dem  Sie auf den speziell ausgewiesenen Link innerhalb des Newsletter aktivieren oder durch eine Nachricht an den o.g. Verantwortlichen. In diesem Fall wird Ihre E-Mailadresse in unserem Newsletter-Verteiler ohne Verzug gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer weiteren Nutzung ihrer Daten zugestimmt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Verwendung der Daten vorbehalten, die gesetzlich erlaubt und über die wir in dieser Erklärung informieren.

6.4 Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, speichern wir Ihre vom Internet Service-Provider (ISP) eingetragene IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Dies erfolgt um einen evtl. Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Die bei der Anmeldung zum E-Mail-Newsletter erhobenen Daten werden von uns ausschließlich zum Zwecke der werblichen Ansprache via Newsletter verwendet.

6.5 Falls Sie uns Ihre E-Mail-Adresse beim Erwerb von Produkten bzw. Dienstleistungen zur Verfügung gestellt haben, gestatten wir uns, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten bzw. Dienstleistungen, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Dafür benötigen wir gemäß § 7 Abs. 3 UWG keine gesonderte Einwilligung von Ihnen. Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit allein auf Basis unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung. Als Rechtsgrundlage dient hierfür Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sollten Sie der Nutzung Ihrer Email-Adresse zu diesem Zweck anfänglich widersprochen haben, findet ein Mail-Versand durch uns nicht statt. Des Weiteren sind Sie dazu berechtigt, jederzeit der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zu dem genannten Werbezweck mit Wirkung auf die Zukunft zu widersprechen. Für diesen Zweck entstehen Ihnen lediglich Übermittlungskosten nach Basistarif. Sobald ihr Widerspruch eingegangen ist, wird die Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu Werbezwecken unverzüglich eingestellt.

7) Datenverarbeitung bei Erstellung eines Kundenkontos, sowie zur Vertragsabwicklung

7.1 Personenbezogene Daten die zum Zwecke der Erstellung eines Kundenkontos oder zur Durchführung eines Vertrages mitteilen, werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO erhoben und verarbeitet. Welche Daten genau erhoben werden, ist aus dem betreffenden Eingabeformular ersichtlich. 

7.2 Eine Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und wird durch eine Mitteilung an die o.g. Adresse des Verantwortlichen erfolgen. 

7.3 Ihre mitgeteilten Daten speichern und verwenden wir zur Vertragsabwicklung. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder nach Löschung des Kundenkontos werden Ihre Daten mit Blick auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen archiviert und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich der weiteren Nutzung Ihrer Daten zugestimmt haben oder eine gesetzlich erlaubte weitere Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde, über die wir Sie nachstehend entsprechend aufklären.

8) Datenverarbeitung bezüglich Kommentarfunktion

Antwort-Kommentare auf ihre Kommentare können Sie als Nutzer abonnieren. Zu diesem zweck erhalten Sie hierzu eine Bestätigungs-E-Mail, die sicherstellt, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind (Double-Opt-In-Verfahren). Die Datenverarbeitung im Falle des Abonnements von Kommentaren wird im Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO geregelt. Sie können das laufende Abonnement jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kündigen, nähere Informationen zur Abbestell-Möglichkeit finden Sie in der Bestätigungs-E-Mail.

9) Online-Marketing

9.1  Diese Webseite nutzt das Werbeprogramm Google AdWords. Des Weiteren greifen wir im Zuge des Google AdWords Programm auf das Conversion-Tracking der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA zurück. Das Angebot von Google Adwords verwenden wir um mit zur Hilfenahme von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten für unsere Angebote zu werben. Wir können im Zuge einer Google Adwords Werbe-Kampagne nachvollziehen, welchen Erfolg einzelne Werbemaßnahmen erzielen. Dies folgt unserem berechtigten Interesse Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie möglichst interessant sein könnte und somit unsere Webpräsenz für Sie attraktiver zu gestalten und eine angemessene Berechnung der Werbekosten zu ermöglichen. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wir setzen Google Adwords auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer zielgerichteten Werbung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein. Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutz-Übereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutz-Niveaus gewährleistet.

Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy/

9.2 Wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete AdWords-Anzeige klickt, wird ein Cookie für Conversion-Tracking gesetzt. Dieses Cookie dient nicht der persönlichen Identifizierung

und verliert in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Sofern der Nutzer nun bestimmte Seiten dieser Webseite aufruft und das Conversion-Cookie noch seine Gültigkeit besitzt, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer über die Google Adwords Anzeige zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Da jeder Google AdWords-Kunde ein individuelles Cookie erhält, können diese Cookies nicht über die Webseiten von anderen AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die durch Conversion-Cookies eingeholten Informationen werden dazu verwendet, Conversion-Statistiken für den AdWords-Kunden, der sich für Conversion-Tracking entschieden hat, zu ermitteln. Im Zuge dessen erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf die Google AdWords-Anzeige geklickt haben und zu einer vordefiniert mit einem Tracking-Tag versehenen Webseite weitergeleitet wurden.

9.3 Wenn Sie nicht am Conversion-Tracking teilnehmen wollen, können Sie diese Nutzung ablehnen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings in den Nutzereinstellungen ihres Browsers deaktivieren. In diesem Fall werden Sie nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. 

9.4 Wir nehmen am Partnerprogramm “AmazonPartnerNet” der Amazon EU S.a.r.l., 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg (Amazon) teil. Im Rahmen dieser Tätigkeit haben wir auf unserer Webseite Werbeanzeigen in Form spezieller Links eingebunden, die zu Angeboten auf verschiedenen Amazon-Webseiten führen. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft von Bestellungen zu dokumentieren, die über solche Links generiert werden. Im Zuge dessen kann Amazon unter anderem nachvollziehen, dass Sie den speziellen Link auf unserer Webseite angeklickt haben. Diese Informationen werden zur Zahlungsabwicklung zwischen uns und Amazon benötigt. Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten beinhalten, erfolgt die zuvor genannte Verarbeitung auf Grundlage unseres berechtigten finanziellen Interesses an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit Amazon gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon finden Sie in der Datenschutz-Erklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=3312401

9.5 Falls Sie die Auswertung des Nutzerverhaltens via Cookies deaktivieren wollen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert und über deren Annahme entscheiden bzw. die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Des Weiteren können Sie interessenbezogenen Werbeanzeigen direkt bei Amazon über diesen Link  https://www.amazon.de/adprefs deaktivieren.

10) Webanalyse-Dienste

10.1 Diese Webseite benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). 

Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch das Cookie erhoben Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden auf einem Server von Google in den USA gespeichert.

10.2 Diese Webseite verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung “_anonymizeIp()”, die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und somit eine direkte Identifikation ihrer Personen ausschließt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten, die dem Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum beigetreten sind, gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite statistisch auszuwerten, sowie Auswertungen über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Zuge von Google Analytics von Ihrem Browser übertragene IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

10.3 Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Doch weisen wir Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Des Weiteren können Sie die Erfassung der durch das Cookie erhobenen und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutz-Übereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutz-Niveaus gewährleistet.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutz-Erklärung von Google: 

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

10.4 intelliAd (intelliAd Media GmbH)

Diese Webseite benutzt gegebenenfalls den Webanalyse-Dienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München (“intelliAd”). Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der bedarfsgerechten Gestaltung sowie der Optimierung dieser Webseite werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO pseudonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Um eine Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu deaktivieren, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von intelliAd beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei intelliAd erhoben und gespeichert werden:

https://login.intelliad.de/optout.php

Der Opt-Out-Cookie trägt den Namen “intelliadNoTrack” und wird von “intelliAd” gesetzt.

11) Empfehlungswerbung

11.1 Unsere Webseite nutzt die Funktionen von Google AdWords Remarketing. Im Zuge dessen werben wir für diese Webseite in den Google-Suchergebnissen, sowie auf Dritt-Webseiten. Anbieter ist die Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Zu diesem Zweck setzt Google ein Cookie im Browser Ihres Endgeräts, welches automatisch mittels einer pseudonymen Cookie-ID und die von Ihnen besuchten Seiten erfasst und eine interessen-basierte Werbung ermöglicht. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an der optimalen Vermarktung unserer Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Sie gegenüber Google zugestimmt haben, dass Ihr Browser-Verlauf auf ihrem Endgerät von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird. Im Zuge dessen werden Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet. Sind Sie während des Seitenbesuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt und haben dem o.g. zugestimmt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten um Zielgruppenlisten für Remarketing zu erstellen und zu definieren. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten von Google vorübergehend mit Google Analytics-Daten verknüpft, um Zielgruppen zu bilden.

Sie können das Setzen von Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren. Installieren Sie hierzu das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in : https://www.google.com/settings/ads/onweb/ 

Des Weiteren können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. 

11.2 Diese Webseite verwendet Retargeting-Technologie der AdRoll Advertising Ltd, Level 6, 1, Burlington Plaza, Burlington Road, Dublin 4, Irland (AdRoll). AdRoll ermöglicht es Besucher unserer Internetseiten gezielt mit personalisierter, interessenbezogener Werbung anzusprechen, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt dabei auf Basis einer Cookie-basierten Analyse des früheren Nutzungsverhaltens. In den Fällen der Retargeting-Technologie wird ein Cookie auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert, um pseudonymisierte Daten über Ihre Interessen zu erfassen und so die Werbung individuell auf die gespeicherten Informationen anzupassen. Diese Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie bekommen dadurch Werbung angezeigt, die mit höherer Wahrscheinlichkeit Ihrem Interesse entspricht. Sofern die erhobenen Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Einblendung personalisierter Werbung und an Marktforschung.

Sie können der Setzung von Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft widersprechen, indem Sie die auf der nachstehend verlinkten Seite vorgehaltene Möglichkeit der Setzung eines Opt-Out-Cookie nutzen:

https://www.adroll.com/about/privacy 

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen bezüglich Werbung und AdRoll Advertising Ltd (AdRoll) können Sie hier einsehen: https://www.adroll.com/about/privacy

11.3 Diese Webseite verwendet den “Facebook-Pixel” der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (Facebook). Im Falle der Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung seitens des einzelnen Facebook-Nutzers kann hierdurch das Verhalten des Nutzers nachverfolgt werden, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. 

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie: https://www.facebook.com/about/privacy/ verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Facebook Inc. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutz-Übereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutz-Niveaus gewährleistet.

Um die Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zu deaktivieren, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Sie können der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter wie z.B. Facebook auch auf folgender Webseite der Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices/

11.4 Diese Webseite benutzt die Cross Device Tracking Technologie der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München („intelliAd“). Dabei wird zu Ihrem hinterlegten Login ein Cross Device Token zugeordnet und dieser in verschlüsselter Form in einem Cookie auf Ihrem Rechner lokal und temporär hinterlegt. Auf Basis unseres berechtigten Interesses an der bedarfsgerechten Ausgestaltung und der Optimierung unseres Internetauftritts gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO werden hierdurch IP-Adressen der Nutzer in pseudonymisierter Form sowie weitere pseudonymisierte Nutzungsdaten erfasst, aggregiert und gespeichert. Zum gleichen Zweck werden aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt.

Sie können der Setzung von Cookies für Anzeigenvorgaben der intetlliAd dauerhaft widersprechen, indem Sie die auf der nachstehend verlinkten Seite vorgehaltene Möglichkeit der Setzung eines Opt-Out-Cookies nutzen: https://login.intelliad.de/optout.php

12) Rechte des Betroffenen

Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO. Somit stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

12.1 Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Falls eine solche Verarbeitung vorliegt, können Sie über folgende Informationen Auskunft verlangen: Die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten, sowie die Kategorien der personenbezogenen Daten. Die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt wurden bzw. offengelegt werden. Die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, sofern konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer. Das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung. Das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde. Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden. Das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person. Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. Im Zuge dessen können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

12.2 Gemäß Art. 16 DSGVO haben Sie ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten.

12.3 Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Dies gilt, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO beruhte und sofern an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt. 

12.4 Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

12.5 Sobald Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen hinreichend angezeigt haben, ist dieser verpflichtet allen Empfängern, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden, die Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen. Es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht gegenüber dem Verantwortlichen zu über die o.g. Empfänger unterrichtet zu werden.

12.6 Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir erhoben haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Ferner haben Sie das Recht zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen im Zuge dessen nicht beeinträchtigt werden. 

12.7 Falls wir im Zuge einer Interessenabwägung Ihrer personenbezogen Daten aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung mit zukünftiger Wirkung Widerspruch einzulegen. Falls Sie von diesem Recht Gebrauch machen sollten, werden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten sofort beenden. Eine Weiterverarbeitung bleibt jedoch vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen bzw. Grundfreiheiten überwiegen oder falls die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dienen sollte. Werden ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie jederzeit das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Sollten Sie von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zu Direktwerbezwecken.

12.8 Sie haben das Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden die betroffenen Daten unverzüglich gelöscht, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gegeben ist. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

12.9 Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Entscheidung für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist oder aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedsstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Dessen ungeachtet dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 S.1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g DSGVO gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten, sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden. Hinsichtlich des Falles des Vertragsabschluss bzw. -erfüllung und des Falles der Rechtsvorschriften der Union bzw. deren Mitgliedsstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren. 

12.10 Sie haben das Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Falls Sie glauben, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.